Glaubenskurs "Zweifeln & Staunen"


Der Kurs "Zweifeln & Staunen" führt auf unkonventionelle Weise in die wichtigsten Lehren des christlich-biblischen Glaubens ein. An den Abenden gehen wir bewusst auf viele kritische Fragen an Gott und die Bibel ein. Zweifeln ist erlaubt. Der Wunsch ist aber, dass wir zum Staunen durchdringen können und dem lebendigen Gott begegnen.

Der nächste Glaubenskurs findet ab dem 8. April 2015 statt. Anmeldung bei Pfr. Lukas Stolz (Kontakt).

Egal was du glaubst und was nicht. Egal ob du in einer Kirche bist oder nicht. Du bist an diesen Abenden herzlich willkommen!

Wenn es einen Gott gibt, dann ist es doch das Beste, wenn wir Menschen uns auf die Suche nach ihm machen. Oder besser gesagt: wenn wir ihm Zeit und Raum geben, uns zu suchen und zu finden, uns zu zeigen, wer er ist und wer er für uns sein will.

Glaubenskurs

 

 

Zum Nachhören aus dem Kurs 2015:

Abend 1) Die Bibel - wie glaubwürdig ist sie? Teil 1 / Teil 2

Abend 2) Der Mensch - Geschöpf oder Produkt der Evolution? Teil 1 / Teil 2

Zum Nachhören aus dem Kurs 2014:

Abend 3): "Jesus - wer war er wirklich?"

Abend 4): "Das Kreuz - was ist seine Bedeutung für die Menschheit?"